Über uns

Das Weinhaus Schürmann ist der Stammsitz der Firmengruppe Gebr. Schürmann.

Das Unternehmen wurde am 1. Juli 1888, also noch zu Kaiserszeiten, von den beiden Brüdern Karl Max und Johann Heinrich Wilhelm Schürmann gegründet. Die Geschäftsidee bestand darin, Mineralwasser abzufüllen, das in Deutschland in Mode kam. Die Produktion wurde in der Küferwerkstatt (dort wurden Fässer und Kübel gefertigt) ihres Vaters Heinrich Theodor aufgebaut, der auch maßgeblich im Unternehmen tätig war. Neben seiner Tätigkeit als Küfermeister war Heinrich Theodor auch als Kellermeister für den Wein verschiedener Gesellschaften verantwortlich, unter anderem der Klubgesellschaft Hamm. Somit beschäftigt sich das Weinhaus Schürmann seit mehr als 140 Jahren mit Wein.

Stammsitz Gebr. Schürmann 1888

Neben dem Weinhandel und der Abfüllung von Mineralwasser wurde das Sortiment in den folgenden Jahrzehnten ständig erweitert. 1911 kam eine selbst hergestellte Brauselimonade hinzu und später wurden auch Mineralwässer und Limonaden anderer Hersteller sowie Spirituosen ins Sortiment genommen. In den 60er Jahren kamen dann auch Faß- und Flaschenbiere hinzu, so daß den Kunden ein vollständiges Sortiment angeboten werden konnte.

Diese Entwicklung erforderte natürlich immer mehr Platz. So zog der Betrieb 1891 von der Kirchstraße in die Widumstraße um, wo es bis heute ansässig ist. In den 30er Jahren wurden mehrere Nachbargrundstücke erworben. Doch in den 70er Jahren reichte auch diese Erweiterung nicht mehr aus, so daß für den Getränkefachgroßhandel im Hammer Süden „Im Ried“ ein neuer Betrieb errichtet wurde, der heute eine Gesamtfläche von 20.000 qm umfaßt. Von dort werden die Kunden und die firmeneigenen Getränkemärkte „Getränke Oase“ in Hamm und Umgebung beliefert.

Am Stammsitz verblieb das Weinhaus und ein Getränkemarkt. 2005/2006 wurde die Ladeneinrichtung und die Hoffläche umfangreich modernisiert und in 2012 der Getränkemarkt mit einem Anbau deutlich erweitert.

Die Firmengruppe Gebr. Schürmann wird heute in 5. Generation von den Brüdern Michael und Thomas Schürmann geleitet und beschäftigt etwa 150 Mitarbeiter.

4. Generation: Heinrich-Karl Schürmann mit Ehefrau Lieselotte
3. Generation: Heinrich Schürmann mit Ehefrau Ilse
2. Generation: Karl Max und Johann Heinrich Wilhelm Schürmann
1. Generation: Heinrich Theodor Schürmann

Zuletzt angesehen